Einzelgliederkette in 1:72

Im folgenden möchte ich den Bau der abgebildeten  Einzelgliederkette der Firma Voyager zeigen.

Die Kette ist für einen russischen T34 Modell 1940 vorgesehen.

Zuerst habe ich mir dieses Werkzeug zum biegen der fotogeätzen Teile hergestellt.

...dann habe ich die Mitte vorsichtig mit einer Skalpellrückseite leicht vorgebogen....

...anschließend über einen entsprechend dünnen Draht zusammengedrückt, sodass der Draht noch Spiel hat...

...das Werkzeug eingeschoben........

...und die übrigen Zähne ebenfalls über den Draht in Form gebracht.

Die einzelnen Kettenglieder werden dann vorsichtig ineinander geschoben und mit dem beiligenden Draht verbunden.

Die Enden werden entsprechend gekürzt.

Zum Schluß werden noch die Führungszähne mit Sekundenkleber in den Vertiefungen befestigt.

Fertig zum lackieren......

Kommentar schreiben

Kommentare: 0